Weltgedenktag 2018 - Worldwide Candle Lighting

Sie möchten Veranstaltunghinweise zum Weltgedenktag hier veröffentlichen, Flyer bitte nach Möglichkeit als PDF oder JPG-Format an:weltgedenktag@veid.de

Seit dem Worldwide Candle Lighting 2009 fand das Lied "So weit vor deiner Zeit"  aus dem Musiktheater "Siris Reise"  von Karin Grabenhorst, so große Zustimmung im Netz, dass es zwischenzeitlich vielfach fester Bestandteil von Veranstaltungen zum Worldwide Candle Lighting wurde.  Karin Grabenhorst welche ihr Lied dem Worldwide Candle Lighting gewidmet hat, stellt dieses gerne Verwaisten Eltern und trauernden Geschwister zur Verfügung. Wer Interesse an dem Lied hat, kann hier Kontakt zu Karin Grabenhorst aufnehmen. Hier der Textauszug:

 

So weit vor deiner Zeit

(Mit ausdrücklicher Genehmigung von Karin Grabenhorst, „Urheberin“)

Lied für die verwaisten Eltern

Gegangen, gegangen so weit vor deiner Zeit,

voraus bist du gegangen in die Ewigkeit.

Geborgen, geborgen, vom Schmerz der Welt befreit,

geborgen in den Armen der sanften Dunkelheit.

Warum sag´ warum hat der Tod uns zwei getrennt. „Warum?“,

diese Frage in meinem Herzen brennt.

Warum noch weiter leben,

ich möchte zu dir geh´n, doch bleibst du nur lebendig,

wenn ich am Leben bin.

Wo bist du, wo bist du, ein Stern am Himmelszelt,

der meinen Traum begleitet, meine Tränen zählt?

Wo bist du, wo bist du, bist du in seinem Reich?

Ein Engel, der mein Leben lenkt und um mich ist zu gleich.

Refrain

Fort bist du, du bist da wo wir alle einmal sind,

ein Teil von mir ist bei dir,

so lang ich atme lebst du in mir mein Kind.

 

Bad Bodendorf

Berlin

Leipzig

Coesfeld

Dresden

Halle (Saale)

Klöden

Lübbenau

Mainz

Ilmenau

Trebsen

Gedenkandacht für verstorbene Kinder in Trebsen

Am Sonntag, dem 9. Dezember, findet um 17 Uhr eine Gedenkstunde für die verstorbenen Kinder statt. Dazu laden Pfarrer Torsten Merkel und Beate Bahnert herzlich in die Kirche Trebsen ein. Willkommen sind nicht nur Angehörige und Freunde, die um Kinder trauern, sondern alle, die eine besinnliche und hoffnungsvolle Andacht erleben möchten.

Am 2. Sonntag im Dezember wird seit mehr als 20 Jahren weltweit aller verstorbenen Kinder gedacht. Als Zeichen ihrer Verbundenheit stellen Angehörige um 19 Uhr ein Licht ins Fenster, so dass durch alle Zeitzonen ein Lichterband die Erde umfängt.

Essen

Freiberg

Siegburg

Darmstadt

In Darmstadt wird anlässlich des diesjährigen Candle lighting days am 09.12.2018 um 16 Uhr eine Ökumenische Erinnerungsandacht angeboten.
Sie findet in der Stiftskirche, 64283 Darmstadt, Erbacher Str. 21 statt.
Im Anschluss daran ist Gelegenheit zum Beisammen sein.

Wer mag und kann, möge Plätzchen und Tee mitbringen.


Kontakt: Tabitha Oehler, Ev. Trauerseelsorge, Tel.: 06150-15182

Johannes Löffler-Dau, Kath. Klinikseelsorge, Tel.: 06151-402 1510

Malteser Kinderhospiz- und Familienbegleitdienst Tel.: 06151-22050.

Tuningen

Siegen

Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder und Geschwister für deren Familien, Angehörigen und Freunde der Familie an Totensonntag den 25.11.2018 um 15.00 Uhr in der Martinikirche Siegen ( oberhalb des Glashaus (H&M) und hinter Karstadt).

In diesem ganz besonderen Gedenkgottesdienst ist jeder Willkommen,  der mit dem Schicksal eines verstorbenen Kindes oder Geschwisterteil leben muss. Hier ist es völlig egal, welcher Konfession wir angehören !!! ( ev. / kath.  /oder andere Konfessionen bzw. Konfession frei).Hier in diesem ganz besonderen und persönlichen Gedenkgottesdienst soll sich der verstorbenen Kinder und Geschwister ( egal welchen Alters ( von Fehlgeburt bis ins Hohe Alter) erinnert werden können ... Kind bedeutet, ein Elternteil lebt noch..... z.B. die 80 jährige Mutter die ihre 56 jährige Tochter durch den Krebs  ( Krankheit) verlor.... Oder die ihre Kinder durch Unfall, Suizid , Mord.............. verloren haben. Dadurch sind  sie jetzt auch  Verwaiste Eltern... Für jedes verstorbene Kind / Geschwister  kann während dem Gedenkgottesdienst ein Licht entzündet werden und auf Wunsch kann der Name noch einmal laut verlesen werden. Verantwortlich und für Rückfragen ansprechbar sind:

"Verwaiste Eltern" Siegen/ Wittgenstein  / Olpe  / Hessen  / Rheinland Pfalz 

Tatjana Ebener-Scharnberg  ( NRW ) 02737 -592179

Bitte unterstützen Sie uns wieder. Pro Jahr versterben allein in Deutschland über 20 000 Kinder und junge Erwachsene.... DANKE 

Bad Doberan

Wir tragen dein Licht – jedes Jahr wieder!

Am 2. Sonntag im Dezember, in diesem Jahr ist es der 9. Dezember,  gedenken wir unseren Sternenkindern! Wir laden alle Betroffenen und  Angehörigen zu einer Stunde der Erinnerung an unsere Lieben ein, deren  Licht wir bis in alle Ewigkeit bewahren!

Wie schon seit Jahren führen wir unsere Feierstunde für unsere  Sternenkinder im Münster in Doberan durch. Anschließend können wir  unsere Gedanken austauschen in gemütlicher Runde im Gemeindehaus der  ev.-luth. Kirche zu Doberan.

Die Vorbereitungsgruppe der betroffenen Eltern und Geschwister lädt  dazu herzlich ein.

Termin: Sonntag den 09. Dezember 2018 um 17.00 Uhr im Münster Bad Doberan

Internet: www.kinder-gedenkfeier.de
Mail: info@kinder-gedenkfeier.de

Annaberg-Buchholz

Karlsruhe

Heidelberg

Magdeburg

Wesel

Löhne

Zwickau

Heilbronn / Neckarsulm

Weimar

Chemnitz

Neubrandenburg

Düren

Vreden

Augsburg

Tübingen

Köln

Dabringhausen

Gotha

Mainz

Berlin

Hagen

Memmingen

Nordhausen

Holdorf

Vechta

Bad Boll

Weingarten

Aalen-Wasseralfingen

Sittensen

Schwerin

Berlin

Einladung zu meiner Ausstellung, die ich anlässlich des Gedenktages machen darf.

Schon 2015, nachdem der jüngste Sohn von Melanie Garanin mit drei Jahren an Leukämie erkrankte und sechs Monate später im Sommer 2015 unerwartet an einer Nebenwirkung der Chemotherapie starb, begann sie mit dem Schreiben des Glückstext, https://melaniegaranin.com/glueckstext/ und begann für eine Doppel-Ausstellung die ersten Kerzentiere zu zeichnen.

Jetzt, fast drei Jahre nach Beginn des Projektes, möchte Melanie Garanin endlich ihr damals gesetztes Ziel erreichen, nämlich 365 Kerzentiere fertig zu zeichnen und so viele wie möglich noch einmal zu versammeln. Hier kann man sich die Kerzentiere auf ihrem Blog ansehen:https://melaniegaranin.com/kerzentiere/ und hier ist die facebookseite der kerzentiere:https://www.facebook.com/Kerzentiere-1595034373976346/?modal=admin_todo_tour

Gera

Schleswig

Ludwigshafen

Ulm

Berlin

Chemnitz

Esslingen

Lübbenau

Haltern am See

Braunschweig

Reutlingen

Billerbeck

Griesheim

Aus organisatorischen Gründen halten wir unsere Gedenkfeier bereits am 02.12.18 um 17 Uhr auf dem Griesheimer Friedhof ab.

Buchen

Olpe

Königshofen

Modautal/Neunkirchen

Düsseldorf

Aktion Lichtpunkt zum World Wide Candlelighting

Weltgedenktag für alle verstorbenen Kinder

Jedes Jahr sterben allein in Deutschland 20 000 Kinder und junge Erwachsene, weltweit sind es um ein Vielfaches mehr. Und überall bleiben trauernde Eltern, Geschwister, Großeltern und Freunde zurück. Täglich wird in den einzelnen Familien dieser Kinder gedacht. Doch einmal im Jahr wollen weltweit Betroffene nicht nur ihrer eigenen Töchter, Söhne, Schwestern, Brüder, Enkel und Enkelinnen gedenken.

Ein Licht geht um die Welt.

Jedes Jahr am 2. Sonntag im Dezember stellen seit vielen Jahren Betroffene rund um die ganze Welt um 19.00 Uhr brennende Kerzen in die Fenster. Während die Kerzen in der einen Zeitzone erlöschen, werden sie in der nächsten entzündet, so daß eine Lichterwelle 24 Stunden die ganze Welt umringt. Jedes Licht im Fenster steht für das Wissen, daß diese Kinder das Leben erhellt haben und daß sie nie vergessen werden. Das Licht steht auch für die Hoffnung, daß die Trauer das Leben der Angehörigen nicht für immer dunkel bleiben läßt. Das Licht schlägt Brücken von einem betroffenen Menschen zum anderen, von einer Familie zur anderen, von einem Haus zum anderen, von einer Stadt zur anderen, von einem Land zum anderen. Es versichert Betroffene der Solidarität untereinander. Es wärmt ein wenig das kalt gewordenen Leben und wird sich ausbreiten, wie es ein erster Sonnenstrahl am Morgen tut.


Suchen

Interaktiv

Wir freuen uns immer über Vorschläge, wie wir unser Angebot ausbauen können. Schreiben Sie uns!

Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit und damit Familien in der schwierigsten Zeit Ihres Lebens.

Jetzt online spenden


Oder spenden Sie direkt:

Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN: DE26 370205000008321100
BIC:  BFSWDE33

Herzlichen Dank für Ihre Spende!

© 2018 - VEID - ® "Verwaiste Eltern" ist seit 1997 eingetragenes und geschütztes Markenzeichen des Veid. Die Verwendung Bedarf der Zustimmung.