Menü

Kreativ-Tage für Trauernde

Sommer-Auszeit am Starnberger See

Kreativ-Tage für Trauernde

In Kooperation mit Verwaiste Eltern und Geschwister München
16.06. – 20.06.2021
Kloster Bernried

Auf vielfachen Wunsch bieten wir in diesem Jahr wieder ein langes Sommerseminar an, dieses Mal mit Schwerpunkt „Kreative Trauerarbeit.“ Darüber hinaus wird es natürlich wie immer Raum geben für individuellen Austausch, für entspannte Spaziergänge, für Badefreuden, Bootfahren und für Picknick bei Sonnenuntergang am Seeufer.

Wenn Unaussprechliches geschehen ist, wenn Worte fehlen, bietet uns das kreative Gestalten mit seinen unendlich vielen Möglichkeiten die Gelegenheit auszudrücken, was in unserem Inneren tobt. Wenn wir kreativ werden, kommen wir in Bewegung und werden lebendig, lösen uns aus der Starre, aktivieren unsere schöpferischen Kräfte, um den inneren Schmerz zu verwandeln.
Dabei geht es nicht darum, Werke von künstlerischer Bedeutung zu schaffen, sondern den eigenen Gefühlen und Erinnerungen, vor allem aber der großen Liebe zu unserem Kind auf besondere Art und Weise Ausdruck zu verleihen.
Denn in jedem von uns stecken kreative Kräfte die dabei helfen können, den Tod unseres geliebten Kindes auszudrücken, zu verarbeiten, zu verwandeln.

Dafür bieten wir eine Vielzahl von Angeboten an, deren Ergebnisse zum Teil auch als Grabschmuck gut geeignet sind: z.B. Mosaik-Arbeit, Trauerkiesel, Malen, kreative Schreibwerkstatt, Arbeiten mit Töpferton, ein kleines Kissen aus den Kleidungsstücken deines Kindes nähen, eine Trauerkiste gestalten… Eine weitere wundervolle Kreativarbeit bietet das Erstellen eines Erinnerungsalbums. Ganz altmodisch, mit „echten“ Fotos beklebt und beschriftet mit Ihren persönlichen Erinnerungen.

Für verwaiste Eltern, Großeltern und erwachsene Geschwister.

Wenn Sie Fragen haben rufen Sie mich gerne an 0172-8160448

Mehr Info und Anmeldung unter www.blauerfalter.de