Menü

Stellenangebot unseres Mitgliedes Verwaiste Eltern und Geschwister Hamburg e.V.

Referent*in (m/w/d) für Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Als gemeinnütziger Verein in Hamburg begleiten wir trauernde Eltern und Geschwister nach dem Tod eines Kindes. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt

eine(n)  ReferentIn für Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten:

  • Zusammenarbeit und Kontaktpflege mit den Medien (Print, Hörfunk, Fernsehen)
  • Ansprechpartner für Interviews, Dokus, u.ä.
  • Veranstaltungen und Vorträge zu den Zielen und Inhalten der Vereinsaufgaben
  • Recherche von potentiellen Spendern und Förderern
  • Antragstellung bei Privatpersonen, Stiftungen, Krankenkassen, Unternehmen, Kirchen, Parteien
  • Kontaktpflege bestehender Verbindungen zu Großspendern und Spendern
  • Erstellung des Jahresmagazins, Konzept, Koordination des Redaktionsteams bis zur Druckfreigabe
  • Internetpflege zur Homepage, Facebook, Online-Voting
  • Organisation und Durchführung von Benefizveranstaltungen und Standbetreuungen
  • Zusammenarbeit mit Webmaster, IT-Berater und ehrenamtlichen Helfern, Netzwerkarbeit
  • Zusammenarbeit und gegenseitige Vertretung im Büro (drei TeilzeitmitarbeiterInnen)

Wir wünschen uns jemanden mit:

  • Eigeninitiative, Motivation und hoher Verlässlichkeit
  • Kontaktfreudigkeit, Teamfähigkeit, Organisationstalent
  • Sichere Anwendung der Office-Produkte (Word, Excel, PowerPoint) und der  Internet-Medien
  • Durchsetzungskraft und einem kühlen Kopf im Umgang mit Herausforderungen
  • einer Ausbildung oder Erfahrung in der Trauerbegleitung (sehr willkommen, nicht Bedingung)

Zeitumfang:                 20 - 30 Stunden je Woche

Bezahlung:                    angelehnt an KAT (Kirchlicher Arbeitnehmer*innen Tarifvertrag Diakonie)

Wir bieten Ihnen:    

  • ausführliche Einarbeitung, ein motiviertes Team im Haupt- und Ehrenamt
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem etablierten Netzwerk
  • die Gelegenheit, Ideen und Engagement praktisch umzusetzen
  • die Möglichkeit, sich in einem wichtigen sozialen Umfeld zu beweisen
  • einen modernen Arbeitsplatz in verkehrstechnisch zentraler Lage

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, welche Sie bitte senden an:

Verwaiste Eltern und Geschwister Hamburg e.V.

Gerhard Wittmann (Mitglied des Vorstandes)          

Bogenstr. 26, 20144 Hamburg                                                                                  

g.wittmann@verwaiste-eltern.de                                             

 

www.verwaiste-eltern.de

Tel. 040 550 58 28, Büro: 040 45 000 914