Menü

Trauer-Auszeit - Silvester in Fuerteventura

Dieses Seminar (29.12. bis 04.01.2020) richtet sich an trauernde Eltern und erwachsene Geschwister, die sich für den Jahreswechsel keinen Partyrummel, sondern einen bewussten Übergang in das neue Jahr wünschen.
Wir haben die Erfahrung gemacht, dass es gut tut, die Trauer mit in diese besondere Zeit einzuladen. Dass es guttut, der Trauer zu erlauben, da zu sein. Dass es guttut, sich mit Menschen zu verbinden, die den Schmerz um ein verstorbenes Kind kennen.

Und wer unsere Urlaubs-Seminare kennt weiß, dass in unserer Gemeinschaft in kurzer Zeit etwas ganz Besonderes entsteht - ein heilsames Miteinander und tiefe Freundschaften, die die Zeit überdauern.

In einem idyllischen Haus direkt am Strand, werden wir wohnen. In der morgendlichen Frische werden wir sanfte Yogaübungen machen und diese mit einem ausgiebigen Schwimmen im Meer abschließen. Nach dem Frühstück haben wir durch vielfältige Angebote Zeit, uns auf unsere Erinnerungen einzulassen und unsere verstorbenen Kinder in unsere Mitte zu nehmen. Der Nachmittag steht dann entweder für individuelle Ausflüge über die Insel oder für gemeinsames Baden oder für endlose Küstenwanderungen entlang der Klippen zur Verfügung. Den Tag lassen wir mit einem gemeinsam gekochten Abendessen und einem guten Getränk auf der großen Terrasse unter den Palmen über dem Meer ausklingen.

Bitte rufen Sie mich gerne an, wenn Sie Fragen haben. Eine verbindliche Anmeldung ist nur nach einem Vorgespräch telefonisch oder persönlich möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt.0172-8160448

Mehr Info und Anmeldung www.blauerfalter.de