Menü

Weihnachtsgruß

Unsere Geschäftsstelle ist in der Zeit zwischen 24. und 31. Dezember 2021 nicht telefonisch erreichbar. In dringenden Fällen kontaktieren Sie uns bitte per Mail unter kontakt@veid.de.


Zum Ende des Jahres 2021 möchte ich Ihnen, liebe Mitglieder, liebe Begleiter*innen, liebe ehrenamtlich Engagierte, von Herzen danken für die gute und konstruktive Zusammenarbeit in diesem Jahr. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen und die vielen schönen Dinge, die wir trotz der anhaltenden Pandemiebedingungen erlebt haben. Es war wieder ein Jahr der unsicheren Planungen, des vorsichtigen und rücksichtsvollen Miteinanders. Und wieder, wie schon 2020, haben wir erfahren, wie wertvoll unsere technischen Möglichkeiten sind, wenn Begegnungen von Angesicht zu Angesicht nicht möglich sind. In den von Ihnen, liebe Mitglieder, auf den Strukturerhebungsbögen angegebenen Begleitungen zeigt sich, dass Online-Formate einem deutlich größeren Betroffenenkreis die Teilnahme an den Angeboten ermöglicht haben. Auf diese Weise erreichten wir nun zum Beispiel auch Menschen, in deren regional nahem Umfeld noch kein Angebot für verwaiste Eltern existiert. Und dennoch ... nichts ersetzt die Wärme und die Nähe, die spürbar sind, wenn wir einander in Präsenz begegnen. Gerade in der Akutbegleitung ist ein Gegenüber in Präsenz unverzichtbar. Mit allen guten Wünschen, dass uns allen die Hoffnung und die Zuversicht nie verloren gehen, dass Sie gemeinsam mit Ihren Lieblingsmenschen friedvolle  Weihnachtstage erleben und dass Sie das Jahr 2021 mit allem, was Sie nicht mehr bei sich haben wollen, gut zurücklassen und kraftvoll in ein gutes 2022 starten können, verabschiede ich mich im Namen des Vorstandes des VEID e.V. und des Geschäftsstellenteams für dieses Jahr und freue mich auf 2022 mit all den großartigen und herausfordernden Aufgaben, die in diesem Jubiläumsjahr auf uns zu kommen.


Herzliche Grüße, Ihre Kathrin Schreier (Geschäftsführerin) & das VEID-Team!