Menü

Winter-Kloster-Auszeit für Verwaiste Eltern

Für trauernde Eltern, Großeltern und erwachsene Geschwister. 16.12. bis 18.12. im Kloster Bernried am Starnberger See.

Der Trauer Licht geben - heilsame Tage im Advent

Wir wollen uns vorbereiten und stark machen für Weihnachten – das große Fest der Familie. Gerade zu diesem Fest spüren wir die Sehnsucht nach unseren Kindern, Enkelkindern und Geschwistern und unseren großen Verlust ganz besonders. Mit viel Wärme, Achtsamkeit und Zuwendung wollen wir Licht und Hoffnung schöpfen für die bevorstehende Weihnachtszeit.

Wir wollen uns Raum geben, uns dem zu öffnen, was uns in dieser Zeit besonders bewegt und belastet.
Durch das gegenseitige Verständnis und die Anerkennung in den Gesprächsrunden, durch Rituale und angeleitete Übungen werden wir Kraft und Vertrauen schöpfen, um gestärkt in die Advents- und Weihnachtszeit gehen zu können. Auch wir tragen ein Licht in uns!

Mit unseren Kindern im Herzen nehmen wir uns Zeit, bei uns selbst anzukommen, zu entspannen, am See entlang zu spazieren, und den Frieden und die Stille im Kloster zu genießen. Abends haben wir Gelegenheit, in dem gemütlichen Klosterstüberl beieinander zu sitzen, unsere Wärme und Verbundenheit zu spüren und bei einem guten Getränk den Tag ausklingen zu lassen.

Mit Kommunikationstrainerin, Schauspielerin und Trauerbegleiterin Isabel Schupp.

Anmeldeschluss 31.10.22

Bitte rufen Sie mich gerne an, wenn Sie Fragen haben
Mobil: 0172 / 81 60 448
E-Mail: kontakt@isabel-schupp.de

Anmeldung und Information unter www.blauerfalter.de

In Kooperation mit Verwaiste Eltern und Geschwister München