Trauer um die Kleinsten der Kleinen

Einen lieben Menschen zu verlieren, ist schrecklich. Ein Kind zu verlieren, das man gespannt erwartet hat - ein Kind zu verlieren, noch bevor es geboren wird, ist eine Katastrophe. Für die Mutter, den Vater und alle, die sich mitgefreut haben.
Zusätzlich zu dem schweren Verlust Ihres Kindes müssen Sie noch verschiedenste Untersuchungen über sich ergehen lassen, Behördengänge erledigen und Sie werden mit Fachbegriffen und Fragen konfrontiert, über die Sie noch nie nachdenken mussten. Vieles wird Ihren Schmerz und die Traurigkeit noch größer machen. Das alles kann man Ihnen weder ersparen noch abnehmen.

Der Arbeitskreis "Die Kleinsten der Kleinen" des Landkreises Böblingen setzt sich ein für einen würdigen Umgang mit fehlgeborenen Kindern. Dort arbeiten Hebammen, Arzte, Schwestern, Krankenhausseelsorgerinnen, Mitarbeiterinnen aus dem Krankenhaussozialdienst, der Gleichstellungsstelle und der Schwangerenberatung zusammen mit betroffenen Müttern der Selbsthilfegruppe. Seit Mai 2006 werden die fehlgeborenen Kinder des Landkreises Böblingen auf dem Waldfriedhof gemeinsam bestattet.

Wir wollen Sie mit dieser Broschüre ein Stück weit begleiten auf Ihrem Weg. Sie können sich informieren und überlegen, welches Ihre nächsten Schritte sind und welche Entscheidungen Sie treffen müssen. Wir nennen Ihnen Ansprechpartner in und außerhalb der Krankenhäuser.

Wir möchten Sie ermutigen, sich Zeit zu nehmen für den Abschied von Ihrem Kind und für Ihre Trauer. Und wir wünschen Ihnen Menschen an Ihrer Seite, die Ihre Fragen, das Leid und die Trauer mit Ihnen aushalten, durchstehen und Hoffnung vermitteln.

Claudia Borchers
im Namen des Arbeitskreises "Die Kleinsten der Kleinen"
 

Zu beziehen bei der
Schwangerenberatungsstelle im Gesundheitsamt Böblingen
Telefon 07031-663-1717, schwangerenberatung@lrabb.de

 

Die Broschüre (ohne Deckblatt) können Sie hier als pdf-datei herunterladen.


Suchen

Interaktiv

Wir freuen uns immer über Vorschläge, wie wir unser Angebot ausbauen können. Schreiben Sie uns!

Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit und damit Familien in der schwierigsten Zeit Ihres Lebens.

Jetzt online spenden


Oder spenden Sie direkt:

Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN: DE26 370205000008321100
BIC:  BFSWDE33

Herzlichen Dank für Ihre Spende!

© 2018 - VEID - ® "Verwaiste Eltern" ist seit 1997 eingetragenes und geschütztes Markenzeichen des Veid. Die Verwendung Bedarf der Zustimmung.