Liebe Frau X ,lieber Herr X, liebe X, lieber X,

 

fassungslos und erschüttert möchten wir Ihnen und euch unser tief empfundenes Beileid ausdrücken.

Ich erfuhr im Urlaub von dem tragischen Verlust und war und bin täglich mit meinen Gedanken bei Ihnen.

Mein Mann ist stark berührt , ihm fehlten die Worte.

Auch mir fällt es sehr schwer etwas Tröstendes zu schreiben, aber mir ist es ein Bedürfnis, Ihnen zu sagen, wie gern wir T. hatten. Ihr Sohn und euer Bruder war uns sehr nah. Nicht nur deshalb, weil er F.s bester Freund war. Sein freundliches und offenes Wesen und seine willensstarke Art haben wir sehr gemocht und geschätzt.

Einige Male habe ich mich mit ihm länger unterhalten. Ich möchte Ihnen sagen, dass T. sich mit Ihnen und euch sehr verbunden fühlte und sich Gedanken über das Wohlbefinden Ihrer Familie machte.

Dankbar erinnere ich mich auch daran, dass ich durch das Zusammensein mit ihm auch oftmals F. besser verstehen konnte.

Liebe Familie X., können wir irgend etwas für Sie tun ? Wenn Sie den Wunsch haben, uns zu besuchen, auch zu einem viel späteren Zeitpunkt, lassen Sie es uns wissen.

Aus eigenem Erleben weiß ich, dass Reden helfen kann, sich mit dem Unfassbaren auseinander zu setzen.

Auch wenn meine Erfahrung mit Ihrem Schmerz  in keiner Weise vergleichbar ist.

Ich glaube, es wäre T.s Wunsch gewesen, dass Sie sich an die schöne und glückliche Zeit mit ihm erinnern und darin die Kraft finden, um Ihr großes Leid zu lindern.

Wir umarmen wir Sie und euch !   

In tiefer Verbundenheit                                   H. Prichta

 


Suchen

Interaktiv

Wir freuen uns immer über Vorschläge, wie wir unser Angebot ausbauen können. Schreiben Sie uns!

Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit und damit Familien in der schwierigsten Zeit Ihres Lebens.

Jetzt online spenden


Oder spenden Sie direkt:

Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN: DE26 370205000008321100
BIC:  BFSWDE33

Herzlichen Dank für Ihre Spende!

© 2018 - VEID - ® "Verwaiste Eltern" ist seit 1997 eingetragenes und geschütztes Markenzeichen des Veid. Die Verwendung Bedarf der Zustimmung.