Menü

Aus- und Weiterbildung

Nachfolgend finden Sie Angebote zur Trauerbegleiterausbildung in Basiskursen und Fortbildungsangebote auf einen Blick!

Basisqualifikation und Fortbildung 2019

Mit dieser Fortbildung in Trauerbegleitung erwerben Sie Einblicke und grundlegende Kenntnisse in den komplexen Bereichen der Trauer und der Trauerbegleitung.
Mit Trauer unseres Gegenübers werden wir im Bereich der sozialen Arbeit, bei der Begleitung von Klienten oder Angehörigen, aber auch im Beratungskontext oder im persönlichen Umfeld immer wieder konfrontiert. Dabei tritt Trauer in vielfältiger Form auf: beim Tod einer nahestehenden Person, bei Trennung, Scheidung, Umzug, Verlust des Arbeitsplatzes sowie Verlust der Gesundheit. In der Art, wie wir mit Trauer umgehen, können die Weichen für das weitere Leben gestellt werden – dem Leben abgewandt oder wieder zugewandt.
Um trauernde Menschen bestmöglich unterstützen zu können, sind die Erkenntnisse der Wissenschaft und ein Brückenschlag von Theorie zur Praxis ebenso notwendig wie die ständige Reflexion der eigenen Erfahrungen und inneren Haltung. Problembewusstsein, Empathiefähigkeit, Fachwissen und Methodenkenntnisse werden in dieser Fortbildung gleichermaßen zum Tragen kommen.

Der Basiskurs findet ab März 2019 in München statt. Weitere Informationen finden sie  hier.