Birgit Mang
Deine Seele ist Stille in mir

Ich habe dir eine Kerze angezündet. So wie ich es gemacht hätte, würdest du noch leben. Du hast heute Geburtstag und wärst nun schon 3 Jahre alt. Ich stelle mir vor, wie ich dich schön angezogen hätte, wie wir Kuchen gebacken hätten, vielleicht wären noch ein paar  Freunde von dir zu deinem Geburtstag gekommen. Du hättest stolz deine Geschenke präsentiert, und wir hätten  Lisa vielleicht eine Blume von dir gebracht. Nun bringe ich dir Blumen- auf dein Grab.

Dies ist ein Auszug aus einem der Abschiedsbriefe, die den Abschluss dieses Buches bilden. Es beschreibt die Geschichte von Max, seinem kurzen  Leben, das geprägt ist durch seine Frühgeburt, eine kurze unbeschwerte, glückliche Zeit und seinem Leidensweg, hervorgerufen durch eine Meningitis, - und von seiner Mutter, die seine Geschichte erzählt.
Ein  begreifendes Buch, das niemanden unberührt lässt.

August von Goethe Literaturverlag
219 S., 12,40 € - 22,30 sFr
ISBN 3-86548-541-3


Suchen

Interaktiv

Wir freuen uns immer über Vorschläge, wie wir unser Angebot ausbauen können. Schreiben Sie uns!

Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit und damit Familien in der schwierigsten Zeit Ihres Lebens.

Jetzt online spenden


Oder spenden Sie direkt:

Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN: DE26 370205000008321100
BIC:  BFSWDE33

Herzlichen Dank für Ihre Spende!

© 2018 - VEID - ® "Verwaiste Eltern" ist seit 1997 eingetragenes und geschütztes Markenzeichen des Veid. Die Verwendung Bedarf der Zustimmung.