Bernard Jakoby ist Sterbeforscher und der meistgelesene Autor im deutschsprachigen Raum, wenn es um das Thema Tod und Trauer
geht. Nun erscheint sein erstes Kinderbuch, das am 11. März 2008 um 19.00 Uhr im Zuge der Ausstellung "So ist das mit dem Tod" in der Tourismusbegegnungsstätte des Papstgeburtsortes Marktl einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt wird. Mit Georgs Reise zu Gott ist ihm ein weiteres Meisterwerk der Erzählkunst gelungen.

Der Inhalt:
Georg läuft seinem neuen Ball hinterher, und schon ist es passiert - ein Auto erfasst ihn, verletzt sinkt er zu Boden....was dann geschieht erschließt Kindern, aber auch Erwachsenen eine Welt, die den modernen Menschen in unserer Gesellschaft leider abhanden gekommen ist: Vertrauen in ein wunderschönes Leben nach dem Leben.
So schenkt das Buch Zuversicht und Hoffnung, dass der Tod eines geliebten Menschen nur zu einer vorübergehenden Trennung führt. Georgs wunderbare Erlebnisse helfen Trauer zu überwinden und nehmen dem Tod seinen Schrecken.

Verlag basic erfolgsmanagement ISBN 978-3-9810774-4-5

Gebundene Ausgabe 12,80 Euro

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.sinnvolltrauern.de oder 08561 238515


Suchen

Interaktiv

Wir freuen uns immer über Vorschläge, wie wir unser Angebot ausbauen können. Schreiben Sie uns!

Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit und damit Familien in der schwierigsten Zeit Ihres Lebens.

Jetzt online spenden


Oder spenden Sie direkt:

Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN: DE26 370205000008321100
BIC:  BFSWDE33

Herzlichen Dank für Ihre Spende!

© 2018 - VEID - ® "Verwaiste Eltern" ist seit 1997 eingetragenes und geschütztes Markenzeichen des Veid. Die Verwendung Bedarf der Zustimmung.