Begleitung und Betreuung von Trauernden in der Gemeindearbeit

Mit praktischen Modellen von Trauerabenden und Beispielen für Seelsorgegespräche

Von Karl-Joachim Twer

Seit vielen Jahren arbeitet die Gruppe um Karl-Joachim Twer zu den Themen Trauerarbeit und Sterbebegleitung. Im Vorliegenden Buch werden die Prozesse und Ergebnisse dieser Erfahrungen für die Umsetzung in jede Gemeindesituation hinein furchtbar gemacht.

Im ersten Teil stellt der Autor eine ausgearbeitetes Modell vor, eine Gemeinde mit verschiedenen Themenabenden für das Thema >Tod und Sterben< zu sensibilisieren.

Den Hauptteil des vorliegenden Bandes bilden dann 24 exakt ausgearbeitete Trauerabende in der Gemeindearbeit, die Pfarrerinnen und Pfarrern, aber auch Ehrenamtlichen in der Trauerarbeit alles Notwendige zur Vorbereitung solcher Abende an die Hand zu geben und ausführlich erläutern.

Den Abschluss des Bandes bildet im dritten Teil die Darstellung und Kommentierung von fünf persönlichen Trauergesprächen, die über die Gruppenabende hinaus noch einen besonderen Akzent in der seelsorgerlichen Arbeit setzen.

Ein rundum praktisch orientiertes Arbeitsbuch für die Trauerarbeit in der Gemeinde

Gütersoher Verlagshaus

ISBN: 3-579-05521-6


Suchen

Interaktiv

Wir freuen uns immer über Vorschläge, wie wir unser Angebot ausbauen können. Schreiben Sie uns!

Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit und damit Familien in der schwierigsten Zeit Ihres Lebens.

Jetzt online spenden


Oder spenden Sie direkt:

Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN: DE26 370205000008321100
BIC:  BFSWDE33

Herzlichen Dank für Ihre Spende!

© 2018 - VEID - ® "Verwaiste Eltern" ist seit 1997 eingetragenes und geschütztes Markenzeichen des Veid. Die Verwendung Bedarf der Zustimmung.