Ein Sachbuch für Kinder und ihre Eltern

Lilly, die kleine Schwester von Elias und Malin, soll bald geboren werden. Alle malen sich schon das aufregende Leben mit einem Baby in der Familie aus. Doch dann kommt alles ganz anders -Lilly stirbt. Statt fröhlichem Familienleben zu fünft sind alle traurig. Elias und Malin lernen ihre Schwester nur ganz kurz kennen. Sie haben viele Fragen über Leben und Sterben. In diesem Kindersachbuch, Band 11 der Reihe "Ich weiß jetzt wie", werden diese Fragen kindgerecht beantwortet und der Trauer der Geschwister eines "Sternenkindes" genügend Raum gegeben. Nützliche Tipps und ein Adressteil informieren und helfen betroffenen Eltern und Angehörigen.

 

Die Autorinnen:

Regina Masarachhia ist Mutter von drei Kindern, examinierte Krankenschwester, Stillberaterin, Autorin und Illustratorin zahlreicher Kinderbücher.

Heike Wolter ist Historikerin, Germanistin und Mutter von vier Kindern, davon ein Sternenkind. Sie arbeitet als Lehrerin, Lektorin und Autorin.

Das Buch wird vom Bundesverband Verwaiste Eltern in Deutschland e.V. empfohlen. Es wird im Rundbrief 13 des Bundesverbandes (August 2009) vorgestellt.

 

Heike Wolter, Regina Masarachhia: Lilly ist ein Sternenkind.

Das Kindersachbuch zum Thema verwaiste Geschwister

Salzburg: edition riedenburg, 2008

72 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-902647-11-5

 


Suchen

Interaktiv

Wir freuen uns immer über Vorschläge, wie wir unser Angebot ausbauen können. Schreiben Sie uns!

Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit und damit Familien in der schwierigsten Zeit Ihres Lebens.

Jetzt online spenden


Oder spenden Sie direkt:

Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN: DE26 370205000008321100
BIC:  BFSWDE33

Herzlichen Dank für Ihre Spende!

© 2018 - VEID - ® "Verwaiste Eltern" ist seit 1997 eingetragenes und geschütztes Markenzeichen des Veid. Die Verwendung Bedarf der Zustimmung.