Roman von Gabriele  Villmow

Für die allein erziehende Andrea, die gerade ihren Job verloren hat, ist Tochter Jessi wie ein Licht am Horizont.
Als Jessi kurz nach ihrem fünfzehnten Geburtstag ums Leben kommt, stürzt Andrea in eine endlos Tiefe, aus der es kein Entrinnen zu geben scheint.
Erst nachdem Andrea beschließt, ein Pflegekind aufzunehmen, fällt ein Lichtstrahl in ihre Seele.
Zweieinhalb Jahre nach Jessis Tod kommt der lang ersehnte Anruf vom Jugendamt. Mit Andreas Pflegesohn Tim kehrt der Sinn des Lebens zurück.
Gleichzeitig beginnt eine Zeit voller Ungewissheit und banger Erwartungen.

Verlag :Books on Demand
Einband : Paperback
Preisinfo :11,00 €
Erschienen : 1. Aufl. 06.05.2008<//tr><//tr>


Suchen

Interaktiv

Wir freuen uns immer über Vorschläge, wie wir unser Angebot ausbauen können. Schreiben Sie uns!

Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit und damit Familien in der schwierigsten Zeit Ihres Lebens.

Jetzt online spenden


Oder spenden Sie direkt:

Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN: DE26 370205000008321100
BIC:  BFSWDE33

Herzlichen Dank für Ihre Spende!

© 2018 - VEID - ® "Verwaiste Eltern" ist seit 1997 eingetragenes und geschütztes Markenzeichen des Veid. Die Verwendung Bedarf der Zustimmung.