Texte für den Umgang mit Tod und Sterben

 

· Wie ist ein sterbender oder trauernder Mensch anzusprechen?

· Welche Worte dringen in seiner extremen Situation zu ihm durch?

· Wie können auch Worte Trost spenden?

Sprachlosigkeit ist oft eine Reaktion, die aus der persönlichen Unfähigkeit resultiert, mit dem Thema Tod und Sterben umzugehen. Sabine Gäbe begegnet dieser Problematik mit besonderen ausgewählten Texten und lebensnahen, praktischen Hinführungen.

Ein hilfreiches Buch für alle, die sich persönlich mit diesem schwierigen Thema auseinandersetzen möchten oder aus beruflichen Gründen damit in Berührung kommen:

· Trauer- und Sterbebegleitung

· Seelsorge, Hospizarbeit

· Alten- und Krankenpflege

· Bestattungsunternehmen

 

ISBN 3-579-00944-3

Gütersloher Verlagshaus

Preis: 8,50 Euro


Suchen

Interaktiv

Wir freuen uns immer über Vorschläge, wie wir unser Angebot ausbauen können. Schreiben Sie uns!

Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit und damit Familien in der schwierigsten Zeit Ihres Lebens.

Jetzt online spenden


Oder spenden Sie direkt:

Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN: DE26 370205000008321100
BIC:  BFSWDE33

Herzlichen Dank für Ihre Spende!

© 2018 - VEID - ® "Verwaiste Eltern" ist seit 1997 eingetragenes und geschütztes Markenzeichen des Veid. Die Verwendung Bedarf der Zustimmung.