Ein kleines Zeichen nur von Dir,

liebes Kind, das wünsch' ich mir...

das mir sagt, es geht Dir gut;

das neue Hoffnung bringt und Mut.

 

Wie lebt es sich im Sternenland,

mit anderen Kindern Hand in Hand?

Ist es da wirklich bunt und schön,

und könnt Ihr uns von dort aus sehen?

 

Ihr seid bestimmt ein munteres Völkchen;

tobt lustig durch die Kuschelwölkchen

und spielt den lieben langen Tag...

das sind Gedanken, die ich mag!

 

Zwar werdet Ihr uns immer fehlen,

doch würde es uns nicht so quälen,

hätten wir die Sicherheit:

es geht Euch gut für alle Zeit!

 

Drum, macht Ihr mal mit dem Spielen Pause,

schickt bitte einen Gruß nach Hause

und helft uns, daß wir ihn erkennen...

(und nicht die "Sternchenpost" verpennen)

 

Ein Schmetterling oder ein Traum,

ein wunderschöner Apfelbaum,

ein Wölkchen gar, ein Schneckenhaus -

wie sieht dieser Gruß wohl aus?

 

Ich geb' nicht auf, werd' immer hoffen

und halte stets die Augen offen,

denn eines Tag's wird's mich erreichen:

von meinem Kind ein kleines Zeichen...

 

 

 © Ralf Korrek, 01.08.2007


Suchen

Interaktiv

Wir freuen uns immer über Vorschläge, wie wir unser Angebot ausbauen können. Schreiben Sie uns!

Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit und damit Familien in der schwierigsten Zeit Ihres Lebens.

Jetzt online spenden


Oder spenden Sie direkt:

Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN: DE26 370205000008321100
BIC:  BFSWDE33

Herzlichen Dank für Ihre Spende!

© 2018 - VEID - ® "Verwaiste Eltern" ist seit 1997 eingetragenes und geschütztes Markenzeichen des Veid. Die Verwendung Bedarf der Zustimmung.