Noch sind die Bäume ohne Laub

Noch sind die Bäume ohne Laub

der Himmel ist grau

aber die Vögel zwitschern schon

bald werden die Blätter der Bäume 

durch die Kraft der ersten Sonnenstrahlen sprießen

es wird Frühling

im Frühling hatten wir sie gepflanzt

eine zarte kleine Rose

während des Sommers behütet und umsorgt

damit sie im Winter aufblüht

doch in einem Eisregen am Ende des Sommers

ist sie erfroren

die zarte kleine Knospe bleibt verschlossen

nur der Zauber unserer Liebe

läßt sie in unseren Herzen aufgehen

und niemals mehr verblühen

 

(P. Lehmitz 10.04.1998)

 


Suchen

Interaktiv

Wir freuen uns immer über Vorschläge, wie wir unser Angebot ausbauen können. Schreiben Sie uns!

Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit und damit Familien in der schwierigsten Zeit Ihres Lebens.

Jetzt online spenden


Oder spenden Sie direkt:

Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN: DE26 370205000008321100
BIC:  BFSWDE33

Herzlichen Dank für Ihre Spende!

© 2018 - VEID - ® "Verwaiste Eltern" ist seit 1997 eingetragenes und geschütztes Markenzeichen des Veid. Die Verwendung Bedarf der Zustimmung.