Erkenntnisse...

Nach einem Jahr wird alles besser...

Die Trauer läßt nach, Du lebst wieder auf...

Die Gedanken konzentrieren sich wieder auf die Zukunft...

Du bist positiv gestimmt und freust Dich wieder auf das Leben...

 

Dies sind die Gedanken derer, die es nicht wissen, denn -

Die Wirklichkeit sieht anders aus...

 

Trauer kennt keine Zeiz

Trauer kennt keine Grenzen

Trauer kennt keine Gesetzmäßigkeit

Trauer ist allgegenwärtig

 

Sicher: Du beginnst, wieder zu leben...

Mehr oder weniger...

Die Gedanken an den Suizid eines geliebten Menschen

Bestimmen nicht mehr ausschließlich Deinen Aufenthalt auf dieser Welt...

Aber sie sind da - beschäftigen Dich, martern Dich...

 

Du versuchst, nach vorne zu schauen

Zaghafte Zukunftsvisionen werden sichtbar

So als ob ein Blinder sehen lernen würde

Doch der Weg ist lang und steinig

 

"Eigentlich" geht es wieder aufwärts...

Wäre da nicht das Unverständnis von überall her nach der Devise:

Schalter an - Funktioniere wieder wie früher...

Wären da nicht die Gefühle von Schuld

Wären da nicht die Selbstzweifel und das Gefühl -

Alles im Leben falsch gemacht zu haben...

Wären da nicht, wären da nicht, wären da nicht.......

 

Irgendwie geht es weiter - irgendwie...

 

Jürgen Jakob - im März des Jahres 2001


Suchen

Interaktiv

Wir freuen uns immer über Vorschläge, wie wir unser Angebot ausbauen können. Schreiben Sie uns!

Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit und damit Familien in der schwierigsten Zeit Ihres Lebens.

Jetzt online spenden


Oder spenden Sie direkt:

Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN: DE26 370205000008321100
BIC:  BFSWDE33

Herzlichen Dank für Ihre Spende!

© 2018 - VEID - ® "Verwaiste Eltern" ist seit 1997 eingetragenes und geschütztes Markenzeichen des Veid. Die Verwendung Bedarf der Zustimmung.