Wenn die Zeit vergeht

 

Wenn die Zeit vergeht

werden die Blumen wieder wachsen

die Menschen wieder lachen

Leben werden gelebt

auf Sonnenschein folgt Regen

Leute kommen und gehen

und hinterlassen einander Spuren im Leben

genau wie Du es getan hast

die Weit hat Ich verändert, als Du geboren wurdest

und obwohl sie sich wieder verändert hat, als Du gingst

kann Nichts jemals Deine Spuren verwischen

und der Eindruck, den Du in den Leben Anderer

hinterlassen hast

wird niemals vergessen werden

Wenn die Zeit vergeht

wird Dein Licht so wie Immer scheinen

und Deiner wird sich immerfort erinnert werden

(Verfasser unbekannt)

 

Fasse neuen Mut

 

Gedanken des Trostes

In Grenzsituationen des Lebens erhält man den Anstoß, sich mit dem Sinn des Lebens auseinanderzusetzen.

Jede Zeit ist von Bedeutung in einem Leben- die Jugend ebenso wie das Alter, die Geburt genauso wie der Tod.

Beides ist Leben.

Es kommt nicht auf die Länge des Lebens an, sondern auf die Intensität des

Gelebten.

Christel Zachert

 

Wenn durch einen Menschen ein wenig

mehr Güte und Liebe,

ein wenig mehr Licht und Wahrheit

in die Welt gekommen war,

hat sein Leben einen Sinn gehabt.

Alfred Delp

 

Tränen, Gefühle und Gespräche

Schmelzen den Eisberg der Trauer.

Die Stunde des Leidens, in denen der Sterbende

unsere Liebe am stärksten empfindet, spenden uns später Trost.

Wie jede Blüte welkt und jede Jugend

Dem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe,

blüht jede Weisheit auch und jede Tugend

Zu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern.

Es muß das Herz bei jedem Lebensrufe

Bereit zum Abschied sein und Neubeginne,

Um sich in Tapferkeit und ohne Trauern

In andre, neue Bindungen zu geben,

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,

Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.

Hermann Hesse

 

 

Jeder Abschied bedeutet,

sich für Neues zu öffnen.

Ich muß loslassen,

um für Neues frei zu sein,

ich muß loslassen,

um mich auf Neues einlassen zu können,

Immer wieder, im Leben so häufig

Nehme ich Abschied,

werde wehmütig.

Erst wenn ich eine schöne Zeit, etwas Schönes,

einen geliebten Menschen losgelassen habe,

fühle ich mich leichter,

erst dann erkenne ich, daß loslassen bedeutet,

sich auf etwas Neues freuen zu können,

Loslassen bedeutet Neubeginn.

(Petra Timm-Bortz 30.05.1999)

 


Suchen

Interaktiv

Wir freuen uns immer über Vorschläge, wie wir unser Angebot ausbauen können. Schreiben Sie uns!

Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit und damit Familien in der schwierigsten Zeit Ihres Lebens.

Jetzt online spenden


Oder spenden Sie direkt:

Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN: DE26 370205000008321100
BIC:  BFSWDE33

Herzlichen Dank für Ihre Spende!

© 2018 - VEID - ® "Verwaiste Eltern" ist seit 1997 eingetragenes und geschütztes Markenzeichen des Veid. Die Verwendung Bedarf der Zustimmung.