Tauftag

Taufe - Aufnahme des neuen Erdenbürgers in die christliche Gemeinschaft.
Taufe, zumeist ein großes Familienfest.
Taufpaten werden ausgesucht, die dem Kind schützende Begleitung durch sein Leben geben sollen.
Ein Taufspruch wird gewählt, mit Sorgfalt. Er soll dem Kind ein Leitspruch sein.
So viel verbinden Eltern mit der Taufe der Kinder.
Die Taufkerze wird nur zu besonderen Gelegenheiten angezündet.
Gerade wenn sehr kleine Kinder sterben, ist die Taufe oft das einzige Fest, an dem die ganze Familie diesen Erdenbürger erleben durfte.
Jährt sich dieser Tag, werden nicht nur Erinnerungen wach, sondern möglichereweise auch Gedanken an verpasste Möglichkeiten, was man so gerne noch alles mit diesem Kind erlebt hätte.

Kann man einen solchen Tag auf besondere Weise begehen?

  • Tauftag

    Taufe - Aufnahme des neuen Erdenbürgers in die christliche Gemeinschaft. Taufe, zumeist ein großes Familienfest. Taufpaten werden ausgesucht, die dem Kind schützende Begleitung durch sein Leben geben sollen. Ein Taufspruch wird gewählt, mit Sorgfalt. Er soll dem Kind ein Leitspruch sein. So... [mehr]


Suchen

Interaktiv

Wir freuen uns immer über Vorschläge, wie wir unser Angebot ausbauen können. Schreiben Sie uns!

Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit und damit Familien in der schwierigsten Zeit Ihres Lebens.

Jetzt online spenden


Oder spenden Sie direkt:

Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN: DE26 370205000008321100
BIC:  BFSWDE33

Herzlichen Dank für Ihre Spende!

© 2018 - VEID - ® "Verwaiste Eltern" ist seit 1997 eingetragenes und geschütztes Markenzeichen des Veid. Die Verwendung Bedarf der Zustimmung.