Menü

Dieter Kuske, Beisitzer,

Als IT-Berater erlebe ich täglich Stresssituationen, die gemeistert werden müssen. Hierfür suchte ich lange nach einem Ausgleich, den ich zuerst in den Kampfsportarten JiuJitsu und TaekWonDo zu finden glaubte. Da ich oft unterwegs bin, konnte ich keine feste Bindung zu einem Verein aufbauen und suchte deshalb nach einer Alternative. Mit meiner Frau zusammen absolvierte ich zusammen eine 3-jährige Ausbildung zum Qi Gong Lehrer (2004 – 2006) in Zürich bei Qi Gong Meister und TCM Mediziner Zheng Zhang. Seit 2014 gebe ich meine Erfahrungen mit Qi Gong in verschiedenen Vereinen weiter.

Nach dem Tod unserer 19-jährigen Tochter im Mai 2009 (Allergieschock auf der Abi Abschlußfahrt in Spanien) gab mir die Meditation, das Qi Gong und viele Gespräche mit Trauerbegleitern und in Trauergruppen die Kraft, das Leben wieder als lebenswert zu empfinden.

Durch diese Erfahrungen in meiner Trauer, war es mir ein Bedürfnis ebenfalls Trauernden zu helfen und absolvierte erfolgreich die Ausbildung zum Trauerbegleiter im Jahr 2011. Zugleich gründeten wir den Verein "Trauernde Eltern und Kinder" zusammen mit dem Trauerseelsorger des Bistums Fulda, der seit 2019 als Trauergruppe "Trauernde Eltern und Kinder" konfessionsfrei Trauernde begleitet.

Seit 2011 betreue ich Männer in einer offenen Männergesprächsgruppe wie auch in Einzelgesprächen.

E-mail: kuske@veid.de